Freitag, 16. / Samstag 17. Juni 2023

NORDWALD 200

Nordwald 200 ist ein Gravel- und Mountainbike-Event, welches als Pilotprojekt des SWV Straubenhardt stattfinden soll.

Ja – die „200“ steht für „200 km“, und die sind sicher eine sehr große Herausforderung! Aber wir werden den Modus so gestalten, dass sich jeder Biker angesprochen fühlen kann. Denn uns ist wichtig, dass Nordwald 200 kein Rennen ist, bei dem um Zeiten und Platzierungen gefahren wird, sondern die Strecke an sich sollte Herausforderung genug sein.

Nordwald 200 setzt sich zusammen aus einem Prolog, der am Vorabend gefahren wird, und der Hauptstrecke. Bei beiden Strecken wird es Checkpoints geben, die sozusagen gesammelt werden können, und so kann ein Maximum von 200 km erreicht werden. Weder der Prolog am Freitag noch alle Checkpoints der Hauptstrecke am Samstag werden benötigt, um ein Finisher zu sein. Das ist uns wichtig; das haben wir von der 24-Stunden-Wanderung übernommen.

Bisher sind noch nicht alle Einzelheiten geklärt, aber wer Interesse hat, kann sich gerne unter s.buerkle@schwarzwaldverein-straubenhardt.de unverbindlich anmelden. Dann bekommt ihr die aktualisierten Infos direkt per Mail.

Facts:

– Termin: 16. & 17. Juni 2023
– Für Gravel- und Mountainbikes (die wenigen Trails können auch umfahren werden).
– Start und Ziel an der Schwanner Warte
–  ca. 40 km Prolog und 160 km Hauptstrecke mit mehreren Checkpoints
– Startfenster 17-18 Uhr Freitag und 6-8 Uhr Samstag
– Gefahren wird auf einer von uns vorgegebenen Strecke, die jeder Teilnehmer im Voraus erhält.
– Navigieren muss jeder selbst, da die Strecke nicht markiert wird.
– 4 Verpflegungsstationen
– Beschränkte Teilnehmerzahl: max. 100
– Startgeld: wird noch festgelegt
– Das Genehmigungsverfahren läuft; wir sind im regen Austausch mit dem Landratsamt.
– Unverbindliche Anmeldung/Infos: s.buerkle@schwarzwaldverein-straubenhardt.de

Freitag, 10. Februar 2023

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023

Liebe Mitglieder des Schwarzwaldvereins Straubenhardt,

wir laden Dich/Euch zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 10.02.2023 herzlich ein (Link zur Tagesordnung).
Wir treffen uns im Landgasthof Rössle, Neuenbürger Str. 1, 75334 Straubenhardt.
Ab 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit sich bei einem gemütlichen Essen näher kennen zu lernen und sich auszutauschen.
Die Sitzung beginnt dann um 19.30 Uhr.

Anträge zur Tagesordnung bitte bis 03.02.2023 schriftlich an den 1. Vorsitzenden Frederic Trautz, Bunsenstr. 7, 75334 Straubenhardt oder f.trautz@schwarzwaldverein-straubenhardt.de

Freundliche Grüße
Frederic Trautz (1. Vorsitzender)

Hilfe, bewohnt!

Raschelndes Gestrüpp, lautes Hämmern, um die von der Witterung gebeutelten Nistkästen wieder an den Bäumen zu fixieren. Ein sanftes Klopfen mit dem Spachtel: „Jemand zuhause?“. Aufbiegen des Nagels, der als Schloss fungiert, das langsame Öffnen der Klappe – ein Schrei! Mit aufgeregtem Flügelschlag fliegt eine Blaumeise an Utes Kopf vorbei und flüchtet in den Wald. Die Leiter wackelt und ich schreie mit, obwohl es gar keinen Grund dafür gibt. Erlösendes Gelächter, und wir denken nur, ein Glück war es „nix Flauschiges“.

Seit vielen Jahren reinigen wir die Nistkästen (inzwischen noch 18 Stück) am Waldrand der Schwanner Warte entlang, dazu am Friedhof noch vier Starenkästen. Dies erfolgt immer im Winter, da die Kästen dann unbewohnt sein sollten. Noch nie haben wir erlebt, dass ein Tier drin saß (außer Vogelflöhen!). Vielleicht war die Meise aufgrund der warmen Witterung schon bei der Wohnungsbesichtigung…

Erstaunlich dieses Jahr: Alle Nistkästen waren voll, mit unterschiedlichsten Materialien. In einem zogen wohl Hornissen ein, nachdem das weiche Moosnest verlassen war. Jetzt ist alles sauber und wartet auf neue Tiere.

Ganz herzlichen Dank geht an Ute Knöller-Kraft und Beate Ochner, die dabei waren und nebenbei noch Müll sammelten, die Überdachung fegten, die Bücherei aufräumten und alte Bücher entsorgten.

Jutta Bürkle-Hautsch

Wir suchen das 200. Mitglied!

Entgegen der Entwicklung in vielen Schwarzwaldvereinen, die sinkende Mitgliedszahlen verzeichnen, zeigt sich beim SWV Straubenhardt eine stetige Tendenz nach oben. Dies spricht für uns und unser vielfältiges Programm. Aktuell hat der Verein 189 Mitglieder, und man hat beschlossen, das 200. Mitglied mit einem Präsent zu begrüßen.

Es darf gewählt werden zwischen:

  1. Blumenstrauß
  2. Wein- bzw. Sektpräsent
  3. ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft
  4. Trailpark-Shirt (für Kinder)

Wer Interesse hat und unsere Arbeit unterstützen möchte, darf sich die Beitrittserklärung runter laden und an Martina schicken: m.wieland@schwarzwaldverein-straubenhardt.de. Auch wer mal etwas ausprobieren oder sich irgendwo probehalber einbringen möchte, ist herzlich willkommen. Wir freuen uns immer über neue Ideen!

Wir danken aber auch allen bisherigen Mitgliedern für ihre Unterstützung, die Beteiligung an unseren Wanderungen und Mithilfe bei Veranstaltungen, vor allem auch der sehr rührigen Abteilung Trailpark.

Wir freuen uns auf Euch!

Samstag, 25. März 2023

Schweigewanderung

Eine Wanderung der Stille – aus der Dunkelheit hinein in das aufgeweckte Gezwitscher der Vögel, dem Sonnenaufgang entgegen. Ganz bewusst verzichten wir auf Gespräche und werden während der gesamten Laufzeit schweigen, um unsere Sinne in andere Richtungen zu schärfen: unseren Atem zu hören, das Knacken der Äste, weiches Moos unter den Schuhen zu spüren, die Geräusche und das Licht von Wald, Bach und Wiese und selbstverständlich auch unsere eigenen Gedanken bewusst wahrzunehmen. Bei einem leckeren Frühstück im Turm ist dann reger Austausch gewünscht. Ein wunderbarer Start in den Tag!

Treffpunkt: Schwanner Warte, am Turm
Uhrzeit: 6 Uhr
Dauer: Wanderung ca. 2h (teilweise schmale, matschige Pfade, feuchte Wiesenwege)
Ausrüstung: Wanderschuhe, evtl. Stirnlampe, findet bei jedem Wetter statt
Anmeldung: nur für Frühstück erforderlich (begrenzt), für die Wanderung nicht
Kosten: Frühstück Mitglieder 6,- €, Nichtmitglieder 8,- € (bezahlt wird vor Ort)
Info/Anmeldung: juttabuerkle@gmx.de

Sonntag, 26. März 2023

Viel Geschichte und Natur (Wanderung)

Naturliebhaber und historisch Interessierte kommen bei der Rundtour über die Ettlinger Kreuzelberge auf ihre Kosten. Für Abwechslung sorgen zwei bedeutende Wegkreuze, ein Marienbildstock und die Überreste der Ettlinger Linie, eines historischen Verteidigungswalls im Ettlinger Wald. Zudem erfahren Wanderer auf dem Spessarter Spechtweg Wissenswertes über die Vögel.

Treffpunkt: Schwanner Warte (Bildung von Fahrgemeinschaften) zum Parkplatz Ettlingen Albgaubad
Uhrzeit: 9:30 Uhr
Teilnehmerzahl: bis 8 Personen
Ausrüstung: Rucksackvesper, gutes Schuhwerk
Anforderung: Kondition für 15 km
Anmeldung: Christina_Kies@web.de oder 0151/11772675

Samstag, 1. / Sonntag, 2. April 2023

April, April! (Wanderung)

Der April weiß nicht, was er will. Der Schwarzwaldverein aber schon.
Wir wollen eine Wochenendtour der Premiumwege in Bad Peterstal/Griesbach machen.
Übernachtet wird im Hotel mit Doppelzimmer auf einer Anhöhe bei Bad Griesbach. Der Himmelsteig und der Wiesensteig werden erwandert.
Wer Interesse hat, meldet sich bis spätestens 1.März an.

Datum: 01./02.April 2023
Abfahrt: Schwanner Warte um 9.00 Uhr (Bildung von Fahrgemeinschaften)
Wanderwege: 11 – 14 km und ca. jeweils 560 hm
Teilnehmerzahl: 12 Personen
Kosten: 80 € pro Pers. Ü/F
Anmeldung und Info: Ellen Schäfer, Tel. 07082/5812, lefty.schaefer@web.de

Freitag, 7. / Samstag, 8. Juli 2023

Die zehnte (mal wieder) 24-Stunden-Wanderung

Es wird dieses Jahr ein neues Konzept für die 24-Stunden-Wanderung geben, damit wir sie wieder durchführen können.
Da das neue Konzept noch in Arbeit ist, spannen wir euch noch etwas auf die Folter und informieren nur über Ort und Zeit, damit ihr ein Kreuz in euren Kalender machen könnt.

Bis bald!
Das Orgateam

Leitung: SWV Straubenhardt, Orga-Team
Info: www.24stunden-wanderung.de / newsletter@24stunden-wanderung.de

Ein großes Dankeschön…

Die gesamte Vorstandschaft des Schwarzwaldverein Straubenhardt bedankt sich bei den vielen Beteiligten unserer zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Bei allen, die diese möglich machen, organisieren, vor- und mitwandern, die uns mit Sponsorengeldern unterstützen und den  Bau des Trailparks möglich gemacht haben. Danke auch allen Vereinen für ihr Mitwirken bei der Sonnwendfeier, unserem größten Event, so dass diese weiterhin Bestand im Gemeindeleben hat. Wir hoffen, dass zukünftig auch wieder das Drachenfest und die 24h Wanderung (in abgewandelter Form) stattfinden können.

Wir wünschen euch allen eine friedliche Weihnachtszeit und ein gesundes, freudiges Jahr 2023 in der Hoffnung, dass wir uns oft sehen.

Freut euch auch jetzt schon auf ein prall gefülltes Programmheft, welches Anfang 2023 erscheinen wird.

Hier tut sich was!

Der geneigte Homepage-Nutzer wird es hoffentlich bemerken: Hier tut sich was!
Ihr findet an dieser Stelle nun immer die nächsten Veranstaltungen, die anstehen. Wenn die dann rum sind, wandern sie ins “Veranstaltungsarchiv”. Und dort lohnt es sich definitiv reinzugucken, denn da findet ihr z.B. auch diverse Nachberichte, z. Teil mit Fotos oder gar Videos. Ich sag nur Dimbach mit scharf, Murrhardt oder Familienwochenende Orgelfelsenhaus… Wenn das nicht Lust macht!
Das bedeutet auch: Her mit euren Bildern und Berichten!

Ein kleines filmisches Update gibt es z.B. vom MTB-Trailpark, konkret zum 1. Teilabschnitt der “Nature Line”:

Fundstück – kleine Reminiszenz an den Sommer…

Mountainbike Jugend

An der Schwanner Warte ist ein naturnaher Trailpark für Mountainbiker am Entstehen. Die Mountainbike-Jugendgruppe des Schwarzwaldvereins Straubenhardt ist dort maßgeblich für Bau, Unterhalt und einiges mehr verantwortlich. Daher trafen sich die Mädchen und Jungs vor kurzem zu einem Workshop an der Schwanner Warte. Ziel war es für das Projekt „Trailpark Schwanner Warte“ die anstehenden Aufgaben zu definieren und an die Arbeitsgruppen zu verteilen. Es wurden Teams zu folgenden Themen gebildet: Trailbau, Homepage/Social Media, Chill Area (neben dem Turm), Schilder-/Holzbaugruppe, Bekleidung/Trikots und Öffentlichkeitsarbeit/Sponsoring

Nun kann es bald so richtig losgehen…
Demnächst erfahrt ihr hier mehr über das Projekt. Oder klickt mal auf unsere Homepage:

www.trailpark-schwanner-warte.de

UNSERE SPONSOREN